E-Ladeinfrastruktur

Fortschritt aktiv leben

Um die Umwelt zu schonen und Lebensqualität auch in Zukunft zu sichern, ist es wichtig, am Puls der Zeit zu bleiben und Fortschritt aktiv zu leben. Daher fördern wir durch die Schaffung von Ladeinfrastruktur auch den Umstieg auf E-Autos.

E-Autos aufladen: Wo?

Für den Einsatz von E-Autos braucht es vor allem eines: Entsprechende Ladeinfrastruktur. Und an dessen Ausbau arbeiten wir laufend. Für die Lebensqualität der Amstettner Bewohnerinnen und Bewohner. Und für die Energiewende und Umwelt.

Derzeit umfasst das Ladenetz der Stadtwerke folgende Ladestationen:

  • Ladesäule Graben, Graben 28, 3300 Amstetten
    Anschlüsse: 4 x Typ2 (11 kW)

  • 4x Ladesäulen im Parkdeck Krankenhaus, Schulstraße 40, 3300 Amstetten
    Anschlüsse: 6 x Typ2 (3,7 kW), 2 x Typ2 (11 kW)

  • Ladesäule Johann-Pölz-Halle, Stadion Straße 12, 3300 Amstetten
    Anschlüsse: 2 x Typ2 (22 kW)

  • Ladesäule Wüstenrotplatz, Preinsbacher Straße 6, 3300 Amstetten
    Anschlüsse: 4 x Typ2 (11 kW)

  • Ladesäule Hauptplatz (vor Sparkasse/"expert-Stadtwerke-Elektrohandel"), Hauptplatz 31, 3300 Amstetten
    Anschlüsse: 2 x Typ2 (11 kW)

  • Ladesäule Kupferstraße, Kupferstraße Höhe Hausnummer 3
    Anschlüsse: 2 x Typ2 (11 kW)

  • Ladesäule Kirchenstraße, Ecke Kirchenstraße/Klosterstraße 2, 3300 Amstetten
    Anschlüsse: 2 x Typ2 (11 kW)

  • Ladesäule Krautberg, Ferdinand-Raimund-Straße
    Anschlüsse: 2 x Typ2 (11 kW)

  • Ladesäule Parksiedlung, gegenüber Spar Markt
    Anschlüsse: 2 x Typ2 (11 kW)

  • Ladesäule Allersdorf, Grillparzerstraße
    Anschlüsse: 2 x Typ2 (11 kW)

  • Ladesäule Eggersdorferstraße Parkplatz
    Anschlüsse: 2 x Typ2 (11 kW)

Die Verrechnung erfolgt nach der geladenen Energiemenge (kWh) oder nach der Ansteckzeit (min), je nachdem welchen Tarif die Nutzer:innen haben.

E-Autos aufladen: Wie?

Auf Basis unseres Kooperationsnetzwerkes mit der EVN sind wir Teil des größten Ladenetzwerkes in Österreich. Somit können Sie Ihr Fahrzeug an mittlerweile 12.000 Ladepunkten in ganz Österreich auftanken. Klingt gut? Dann informieren Sie sich über die aktuell gültigen Tarifbestimmungen.

Wir haben für Sie die drei Möglichkeiten, Ihr Auto an unseren Tankstellen zu laden, kompakt zusammengefasst.

Stadtwerke Amstetten/EVN Strom-Tankkarte

Holen Sie sich Ihre Tankkarte in unserem Elektrofachgeschäft am Hauptplatz 29, 3300 Amstetten. Alternativ können Sie auch eine EVN-Stromtankkarte bestellen.

EVN App "Autoladen 2.0"

Über die EVN App Autoladen 2.0 können Sie bequem Ihre Tankvorgänge starten und nach allen Ladepunkten in ganz Österreich suchen. Voraussetzung dafür ist eine bestehende Kundenvereinbarung für die EVN Strom-Tankkarte.

Bankomat- oder Kreditkarte

Sie können den Ladevorgang auch ganz einfach mit Ihrer Bankomat- oder Kreditkarte starten. Scannen Sie dafür den QR-Code direkt an der Ladesäule mit Ihrem Smartphone und Sie werden automatisch zum Bezahlvorgang geleitet.

Wir sind gerne persönlich für Sie da

Timo Hörlezeder
Stellvertretender Abteilungsleiter

Newsletter

Energie sparen, schnelles Internet, Mobilität – Das betrifft uns auf irgendeine Art und Weise alle. Tipps und News rund um diese und weitere Themen erhalten Sie im regelmäßigen Newsletter der Stadtwerke Amstetten.